Home Home Show Filme Gage 2019 Musik Gedichte Impressum
Zeitgedanken

Gedichte sind nicht jedermann Sache und deswegen waren diese Gedichte am Anfang als lustiger Weihnachtsgruss an die befreundete Mittelalterband Pampatut gedacht . Diese ersten Gedichte waren sehr derb und zotig . Eigentlich nichts für jederman .

Dann kam die Idee auf in jeden Weihnachtsgruss ein Gedicht anzufügen . Das war eine andere Herausforderung , welche mit folgenden Gedicht begonnen hat und andere folgten jedes Jahr zu Weihnachten wie diese hier .

Weihnacht

von Jörg Müller

Weihnacht , geweihte Nacht ,

geweiht dem Jesus , welcher Licht gebracht .

Geweiht dem Licht , das Leben spendet ,

geweiht der Ruhe , die `s Mühsal beendet .

Geweiht dem Kommerz ?, dem Puls des Lebens ?,

geweiht dem Geld ?, Bescheidenheit vergebens !.

Unrast , Masslosigkeit und Grossmannssucht ,

der Mensch hat sich nun selbst verflucht .

Schau aus dem Fenster , die Tiere ,die kennen das nicht ,

sie haben ein Hoffen und Sehnen nach Licht .

Sie haben keinerlei Würde verloren ,

darum ist Jesus Christ im Stall geboren .


Derbe Gedichte